Aquilana
Aquilana
HELPads



Helvetia Holding AG: Universität St.Gallen und Helvetia Versicherungen gründen gemeinsames Innovation Lab



Helvetia Holding AG

15.05.2017, Die Universität St.Gallen und Helvetia Versicherungen widmen sich der Erforschung von neuen Geschäftsmodellen und Eco-Systemen in der Versicherungswirtschaft und gründen hierfür das Helvetia Innovation Lab. Dieses ist Teil des Instituts für Technologiemanagement und wird eine Postdoc- sowie drei Doktorandenstellen umfassen.


Die Universität St.Gallen (HSG) und Helvetia Versicherungen bauen gemeinsam das Helvetia Innovation Lab zur Erforschung von neuen Geschäftsmodellen und Eco-Systemen in der Versicherungswirtschaft auf. Das Lab gehört zum Institut für Technologiemanagement und wird von Oliver Gassmann geleitet, Professor für Technologiemanagement mit besonderer Berücksichtigung des Innovationsmanagement an der HSG. Am Lab werden ein Postdoc sowie drei Doktoranden forschen. Auf Seiten Helvetia Versicherungen wird das Lab durch das Ressort Digital Ventures in der Unternehmensentwicklung begleitet und der Transfer in die Praxis sichergestellt.

Das Helvetia Innovation Lab legt insbesondere einen Fokus auf das Umfeld von Geschäftsmodell- Innovationen. Diese können in der heutigen vernetzten Welt nicht mehr isoliert betrachtet werden. So haben Kunden vermehrt das Bedürfnis nach umfassenden, auf sie zugeschnittenen Lösungen. Einem einzelnen Unternehmen ist es meist nicht möglich, diese Kundenbedürfnisse abzudecken, sondern es ist auf Partner angewiesen, um die komplexen und facettenreichen Customer Journeys zu bedienen.

Teil der Strategie helvetia 20.20
«Der Aufbau von neuen Geschäftsmodellen und Eco-Systemen ist Teil unserer Strategie helvetia 20.20. Dank der Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen erhalten wir zusätzliche Inputs und Erkenntnisse für unsere Arbeit», freut sich Philipp Gmür, CEO der Helvetia Gruppe. Thomas Bieger, Rektor der Universität St.Gallen, ergänzt: «Zu Helvetia besteht eine grosse Nähe, nicht nur geografisch. Mit dem Innovation Lab nutzen wir diese Nähe, um praxisrelevante Fragestellungen vertieft wissenschaftlich zu ergründen.»


Medienkontakt:
Helvetia Gruppe
Jonas Grossniklaus
Media Relations Manager
St. Alban-Anlage 26
4002 Basel

Telefon: +41 58 280 50 33
media.relations@helvetia.ch
www.helvetia.com



Über Helvetia Holding AG:

Helvetia hat eine lange Tradition: Sie ist in über 150 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, internationalen Versicherungsgruppe gewachsen.

Heute verfügt Helvetia über Niederlassungen im Heimmarkt Schweiz sowie in den im Berichtsegment Europa zusammengefassten Ländern Deutschland, Italien, Österreich und Spanien.

Ebenso ist Helvetia mit dem Berichtsegment Specialty Markets in Frankreich und über ausgewählte Destinationen weltweit präsent. Schliesslich organisiert sie Teile ihrer Investment- und Finanzierungsaktivitäten über Tochter- und Fondsgesellschaften in Luxemburg und Jersey. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in St.Gallen.

Helvetia ist im Leben- und im Nicht-Lebengeschäft aktiv; darüber hinaus bietet sie massgeschneiderte Specialty-Lines-Deckungen und Rückversicherungen an.

Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf Privatkunden sowie auf kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zum grösseren Gewerbe.

Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG unter dem Kürzel HELN gehandelt.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Helvetia Holding AG: Universität St.Gallen und Helvetia Versicherungen gründen gemeinsames Innovation Lab ---


Weitere Informationen und Links:
 Helvetia Holding AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Helvetia Holding AG: Universit...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche










Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Velopa AG - Zwei innovative Unternehmen verändern den Pendlerverkehr

Velopa AG, 02.12.2020

EDA - Bundesrat Ignazio Cassis in Abu Dhabi: Die Schweiz engagiert sich für Frieden und Sicherheit im Mittleren Osten

Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 02.12.2020

Mobility-Go: Stopp in Genf, Weiterbetrieb in Basel

Mobility Genossenschaft, 02.12.2020

22:02 Uhr Cash Wirtschaft
Börse und Vermögen - «Bilanz»-Ranking: Mit den Aktien der ... »


21:22 Uhr SF Tagesschau
Spart die Paketpost auf dem Buckel der Arbeitnehmenden? »


21:22 Uhr NZZ
Corona-Hilfen: Bazooka war gestern, nun ist wieder die ... »


19:42 Uhr Espace Wirtschaft
Streit um fairen Lohn: Kakaoländer aus Afrika legen sich mit ... »


19:11 Uhr Computerworld
AWS schraubt an der Geschäftsstrategie »


1291 Bier

CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG

Trisa Raclette Party, inkl. Grillplatte, Temperaturregler, 1300 Watt

CHF 49.95 statt 99.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Anna's Best Orangensaft

CHF 3.70 statt 7.40
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Botticato Amarone della Valpolicella DOCG

CHF 10.50 statt 21.00
Denner AG    Denner AG

Bvlgari

CHF 39.90 statt 87.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 34.90 statt 71.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Medien, Sport, Sportvereine

Altersheim, Pflegeheim, Spectren AG, Almacasa

Alters- und Pflegeheim, Altershaamet

Bewässerungssysteme, Swiss Made, Familienunternehmnen

Drogerie, Blutdruck messen, Beratung, Haarmineralanalyse

Gottlieb Duttweiler Institute

Werbung, Dialog-Marketing, Promotionen und Trade-Marketing, Young & Rubicam Zürich

Digitales Marketing, Display, Affiliate Marketing

Ingenieurbüro, Hochbau, Tiefbau, Planung, Gemeindeingenieurwesen, Geoinformatik

Alle Inserate »

5
10
14
26
37
40
1

Nächster Jackpot: CHF 18'600'000


14
20
29
47
49
4
12

Nächster Jackpot: CHF 217'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'133'672