Logoregister
HELPads



Allianz Suisse öffnet ihre Agenturen wieder für den Kundenverkehr



Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG

08.05.2020, Wallisellen (ots) - Im Zuge der wirtschaftlichen Lockerungsmassnahmen in der Schweiz geht auch die Allianz Suisse wieder einen Schritt in Richtung Normalität: Rund zwei Monate nach der Schliessung ihrer schweizweit rund 130 Agenturen werden diese ab dem 11. Mai wieder für den Kundenverkehr geöffnet. In einer ersten Etappe kehren dafür rund 30 Prozent der Mitarbeitenden im Innen- und Aussendienst auf den Agenturen wieder an ihre Arbeitsplätze zurück. Zum Schutz der Gesundheit ihrer Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitenden setzt die Allianz Suisse dabei auf die strikte Einhaltung der strengen Abstands- und Hygienevorschriften.


Die Allianz Suisse war auch in den vergangenen Wochen und Monaten jederzeit für ihre Kunden da. Die Beratung erfolgte angesichts des wirtschaftlichen Lockdowns in der Schweiz jedoch telefonisch oder online. Das persönliche Gespräch ist aber nach wie vor der grösste Erfolgsfaktor für ein Versicherungsunternehmen. Aus diesem Grund begrüsst die Allianz Suisse die Lockerungsmassnahmen des Bundesrats und öffnet in ihren landesweit rund 130 Agenturen die Türen wieder für den Publikumsverkehr. "Darauf haben wir sehnlichst gewartet. Es ist zwar nur ein erster kleiner Schritt in Richtung Normalität, aber für uns fühlt es sich schon wie ein grosser an - schliesslich können wir unsere Kundinnen und Kunden jetzt wieder persönlich beraten und damit unsere Stärken ausspielen", freut sich Severin Moser, CEO der Allianz Suisse, über die Agenturenöffnung.

Stufenweise Rückkehr

Dafür kehren in einer ersten Etappe rund 30 Prozent der Mitarbeitenden im Innen- und Aussendienst der Agenturen wieder an ihre Arbeitsplätze zurück. So bleibt gewährleistet, dass die Abstands- und Hygienevorschriften auf den Agenturen problemlos eingehalten werden können, wobei die Umsetzung den einzelnen Generalagenturen obliegt. Die Agenturen wurden flächendeckend mit entsprechendem Schutzmaterial wie Hygienemasken und Desinfektionsmittel ausgestattet. "Die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitenden hat für uns weiterhin oberste Priorität", betont Moser. Die Kundenberatungen sollen nur durchgeführt werden, wenn die Kunden dies auch wünschen. "Die Agenturen passen sich flexibel der jeweiligen Situation und den Kundenwünschen an. Ihre Beraterinnen und Berater sind jedenfalls topmotiviert, die Kunden wieder persönlich zu empfangen. Denn das Versicherungsgeschäft ist und bleibt beratungsintensiv und lebt von der menschlichen Interaktion."

Was die Rückkehr der rund 2'000 Mitarbeitenden im Kunden- und Schadenservice sowie den operativen Einheiten an den Direktionsstandorten Wallisellen, Genf und Lugano anbelangt, wird diese erst später und ebenfalls gestaffelt erfolgen. Severin Moser: "Unsere Agenturen und andere Wirtschaftsbranchen in der Schweiz haben erst einmal Priorität. Aber wir arbeiten auch an den Direktionsstandorten bereits an entsprechenden Rückkehrszenarien."

Pressekontakt:

Bernd de Wall

Telefon: 058 358 84 14; E-Mail: bernd.dewall@allianz.ch



Über Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG:

Mit einem Prämienvolumen von rund 3,8 Mrd. Franken sind wir einer der bedeutendsten Schweizer Finanzdienstleister. Und begleiten mit unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen mehr als eine Million Privatpersonen und über 100 000 Unternehmen in der Schweiz. Als Teil der internationalen Allianz Gruppe bieten wir unseren Kundinnen und Kunden die Erfahrung, das Wissen und die Sicherheit einer der weltweit führenden Versicherungen – online oder an über 120 Standorten in der ganzen Schweiz.

Für unsere rund 3600 Mitarbeitenden gestalten wir ein integratives Arbeitsumfeld, in dem jeder und jede geachtet wird – unabhängig von Alter, Herkunft oder sexueller Orientierung. Wir sind Mütter und Väter, Töchter und Söhne. Wir sind Unternehmerinnen, Anwälte und Aktuare. Und wir geben täglich unser Bestes für unsere Kundinnen und Kunden. Wir fördern unterschiedliche Sichtweisen, um Veränderungen frühzeitig zu erkennen und anzugehen. Denn die Welt verändert sich – und wir gestalten sie mit. Jeden Tag.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Allianz Suisse öffnet ihre Agenturen wieder für den Kundenverkehr ---


Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:
 Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Allianz Suisse öffnet ihre Agenturen wieder für den Kundenverkehr...' auf Swiss-Press.com





Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Coca-Cola ?

CHF 4.69 statt 7.99
Lidl Schweiz AG    Lidl Schweiz AG

Coca-Cola Classic

CHF 8.95 statt 14.95
Denner AG    Denner AG

CoffeeB By Café Royal ·

CHF 69.90 statt 149.90
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Comfort Katzenstreu klumpend

CHF 7.15 statt 8.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Cookies

CHF 1.19 statt 1.49
Lidl Schweiz AG    Lidl Schweiz AG

Dettol Flüssigseife No-Touch?

CHF 6.95 statt 9.90
Lidl Schweiz AG    Lidl Schweiz AG

Alle Aktionen »

Umzüge, Reinigung

Prozesse, Vermarktung, Verwaltung, Kommunikation, Immobilien, Inserate, Heim, Immobilienmarkt

Immobilien, Wohnungen, Vermietung, Verkauf

EDV-Dienstleistung, Forschung, Centre suisse de recherche

Sehenswürdigkeit, Kloster, Benediktiner, Graubünden, Müstair

Engines, Fuel, Maritime Propulsion, Technology

Taxi in Zürich

Freizeitpark, ArboPark Action & Fun Center

Restaurant, Take Away, Gastronomie

Alle Inserate »

5
7
10
24
36
37
4

Nächster Jackpot: CHF 61'000'000


24
27
28
30
49
1
12

Nächster Jackpot: CHF 25'000'000


Aktueller Jackpot: