HELPads



Swiss Re kündigt Veränderungen in der Geschäftsleitung an und schlägt neue Verwaltungsratsmitglieder vor



Swiss Re AG

08.12.2017, David Cole tritt per 31. März 2018 als Group Chief Financial Officer zurück; John Dacey, derzeit Group Chief Strategy Officer, wird Nachfolge antreten. Swiss Re schlägt Karen Gavan, Eileen Rominger und Larry Zimpleman zur Wahl als neue Verwaltungsratsmitglieder an der nächsten Generalversammlung vor


Swiss Re gibt bekannt, dass John Dacey, derzeit Group Chief Strategy Officer, ab dem1. April 2018 neuer Group Chief Financial Officer wird. Er tritt die Nachfolge von David Cole an, der zurücktritt, um eine nicht-exekutive Karriere zu verfolgen. David Cole bleibt weiterhin Verwaltungsratsmitglied mehrerer Swiss Re Tochtergesellschaften. Zusätzlich schlägt der Verwaltungsrat von Swiss Re die Wahl von Karen Gavan, Eileen Rominger und Larry Zimpleman als neue, nicht-exekutive und unabhängige Mitglieder an der nächsten Generalversammlung (GV) vom 20. April 2018 vor. Swiss Re hat John Dacey per 1. April 2018 zum neuen Group Chief Financial Officer und damit zum Nachfolger von David Cole ernannt. John Dacey trat vor fünf Jahren als Group Chief Strategy Officer in die Konzernleitung von Swiss Re ein und leitete erfolgreich mehrere strategische Initiativen. Seine Karriere in der Rück-/Versicherungsbranche umfasst mehr als 20 Jahre, in denen er unterschiedliche Führungspositionen innehatte.

John Dacey war von 2007 bis 2012 als Group Regional Vice Chairman und Group Vice Chairman für Asia-Pacific bei AXA tätig und Mitglied des Group Executive Committee. Von 2000 bis 2007 war er Mitglied der Konzernleitung der Winterthur Versicherung – bis 2004 Chief Financial Officer, von 2005 an Chief Strategy Officer und Mitglied des Risiko- und Investitionsausschusses.

Nach sieben Jahren bei Swiss Re wird David Cole am 31. März 2018 als Group Chief Financial Officer zurücktreten, um eine nicht-exekutive Karriere zu verfolgen – er wird weiterhin Verwaltungsratsmitglied mehrerer Swiss Re Tochtergesellschaften bleiben.

Swiss Re Chairman, Walter B. Kielholz, sagt: «Wir bedanken uns bei David für seine Führungskompetenz und den herausragenden Beitrag, den er für Swiss Re über die letzten sieben Jahre hinweg geleistet hat. Als CFO hat er Group Finance transformiert und die effiziente, strategische Kapitalallokation der gesamten Gruppe vorangetrieben. Wir werden ihn in unserem Group Executive Committee sehr vermissen, aber es freut uns, dass er mit Swiss Re verbunden bleibt und wir weiterhin von seiner Erfahrung profitieren können.»

Walter B. Kielholz fährt fort: «John Dacey, der sowohl innerhalb als auch ausserhalb von Swiss Re eine starke Erfolgsbilanz ausweist, ist der ideale Kandidat, um das Momentum zu nutzen, das David Cole geschaffen hat, und unsere Finanzdivision weiter voranzubringen. Er war massgeblich an der Entwicklung unseres Strategiekonzepts und der Lancierung des Swiss Re Institute beteiligt – beides positioniert Swiss Re als die führende 'risk knowledge company'».

Der Verwaltungsrat hat entschieden, die beiden Positionen Group Chief Financial Officer und Group Chief Strategy Officer zusammenzulegen. Ab dem 1. April 2018 besteht das Group Executive Committee von Swiss Re aus 12 Mitgliedern.

Drei neue Mitglieder zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen Der Verwaltungsrat schlägt der nächsten Generalversammlung vor, Karen Gavan, Eileen Rominger und Larry Zimpleman in den Verwaltungsrat zu wählen. Rajna Gibson Brandon hat sich nach 17-jähriger Tätigkeit entschieden, aus dem Verwaltungsrat auszutreten; die derzeitigen Mitglieder Mary Francis und C. Robert Henrikson werden in den Ruhestand treten.

Walter B. Kielholz, Präsident des Verwaltungsrates von Swiss Re: «Angesichts der laufenden Erneuerung des Verwaltungsrates – ein Prozess, den wir bereits vor Jahren eingeleitet haben – freuen wir uns sehr, dass es uns gelungen ist, drei herausragende Experten zu gewinnen, die sich für die Wahl zur Verfügung stellen. Sie haben im Rahmen ihrer vielfältigen Karrieren nicht nur umfassende internationale Erfahrungen gesammelt und ein ausgeprägtes Versicherungs-Know-how erworben, sondern verfügen auch im Bereich neue digitale Versicherungslösungen und -angebote über weitreichende Kompetenzen.»

Karen Gavan verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in verschiedenen höheren Finanzfunktionen und Führungspositionen in Versicherungsunternehmen, sowohl im Leben- als auch im Sach- und HUK-Geschäft. Sie begann ihre Karriere in Finanzfunktionen bei Prudential Insurance, Imperial Life und Canada Life. Danach war Karen Gavan bei Transamerica Life Canada/AEGON Canada als Chief Financial Officer und später als Chief Operating Officer tätig. Bis zu ihrer Pensionierung im November 2016 war sie fünf Jahre als Chief Executive Officer bei Economical Insurance tätig, dem führenden Sach- und HUK-Versicherer in Kanada, und hat das Unternehmen für den Börsengang vorbereitet. Unter ihrer Führung lancierte das Unternehmen SONNET, den ersten vollständig digitalen Versicherer Kanadas. Seit 2015 ist sie Verwaltungsratsmitglied der Swiss Re America Holding Corporation und seit 2007 Verwaltungsratsmitglied der Mackenzie Financial Corporation.

Eileen Rominger ist eine ausgewiesene Anlageexpertin mit umfassender Erfahrung im Bereich Investment Management. Sie begann ihre Karriere bei Oppenheimer Capital, wo sie 18 Jahre als Equity Portfolio Manager arbeitete und Managing Director sowie Mitglied der Geschäftsleitung war. Danach wurde sie 1999 für Goldman Sachs Asset Management tätig, wo sie zunehmend höhere Führungspositionen innehatte, bis sie die Funktion als Global Chief Investment Officer übernahm. Als Direktorin der Division Investment Management in der United States Securities and Exchange Commission (SEC) spielte sie von 2011 bis 2012 eine zentrale Rolle bei der Formulierung und Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen für Investmentfonds und staatlich registrierte Anlageberater. Seit 2014 ist Eileen Rominger unter anderem Senior Advisor bei CamberView Partners, eine führende Beratungsfirma in den Bereichen Shareholder Engagement, Corporate Governance und Shareholder Activism für börsenkotierte Unternehmen.

Larry Zimpleman begann seine Karriere 1971 als versicherungstechnischer Praktikant bei der Principal Financial Group, einem Investment-ManagementUnternehmen, das Versicherungslösungen, Vermögensverwaltungs- und Altersvorsorgeprodukte für Privatpersonen und institutionelle Kunden anbietet. Von 1976 bis 2006 übte er verschiedene Management- und Führungspositionen bei der Principal Financial Group aus. 2008 wurde er Präsident und Chief Executive Officer, 2009 dann auch Chairman. Larry Zimpleman diente bis August 2015 als Präsident, Chairman und CEO, woraufhin er als Präsident und CEO zurücktrat. Nach einer 44-jährigen erfolgreichen Karriere trat er 2016 in den Ruhestand.

Nach 17 Jahren als Mitglied des Verwaltungsrates hat sich Rajna Gibson Brandon entschieden zurückzutreten. Sie ist Mitglied des Finanz- und Risikoausschusses sowie des Investmentausschusses. Die derzeitigen Verwaltungsratsmitglieder Mary Francis und C. Robert Henrikson planen an der nächsten Generalversammlung zurückzutreten. Mary Francis wurde 2013 in den Verwaltungsrat von Swiss Re gewählt und ist Mitglied des Revisionsausschusses sowie des Finanz- und Risikoausschusses. C. Robert Henrikson wurde 2012 in den Verwaltungsrat von Swiss Re gewählt und war seither als Vorsitzender des Vergütungsausschusses tätig. Zudem ist er Mitglied des Präsidial- und Governance-Ausschusses sowie des Finanz- und Risikoausschusses.

Walter B. Kielholz, Präsident des Verwaltungsrates von Swiss Re: «Ich möchte Rajna Gibson Brandon, Mary Francis und C. Robert Henrikson für ihr grosses Engagement und ihre wertvollen Beiträge danken als auch für ihren strategischen Rat und ihr Wissen, das sie uns in den vergangenen Jahren zur Verfügung gestellt haben. Sie haben die strategische Ausrichtung des Unternehmens und deren Umsetzung massgeblich beeinflusst – wir werden sie vermissen.»


Medienkontakt:
Media Relations, Zürich
Telefon 043 285 7171



Über Swiss Re AG:

Swiss Re ist ein führender und breit diversifizierter globaler Rückversicherer. Das Unternehmen ist mit Gruppengesellschaften und Vertretungen in mehr als 20 Ländern präsent. Swiss Re wurde 1863 in Zürich, Schweiz, gegründet und bietet Finanzdienstleistungsprodukte an, die das Eingehen von Risiken ermöglichen, was von wesentlicher Bedeutung für Unternehmen und den allgemeinen Fortschritt ist.

Die traditionellen Rückversicherungsprodukte und damit verbundenen Dienstleistungen im Sach- und HUK-Bereich sowie das Leben- und Krankengeschäft werden durch versicherungsbasierte Corporate-Finance-Produkte und Lösungen für ein umfassendes Risikomanagement ergänzt. Swiss Re wird von Standard & Poor‘s mit «A+», von Moody’s mit «A1» und von A.M. Best mit «A» bewertet.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Swiss Re kündigt Veränderungen in der Geschäftsleitung an und schlägt neue Verwaltungsratsmitglieder vor ---


Weitere Informationen und Links:
 Swiss Re AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Swiss Re kündigt Veränderungen...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche










Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Don Cheadle feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 29.11.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 29.11.2020

Ed Harris feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 28.11.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 28.11.2020

Original Food: Guter Kaffee ohne Kapseln - E.S.E Pads als Alternative

Original Food GmbH - KaffaWerkstatt, 27.11.2020

01:53 Uhr NZZ
Bau der Nord Stream 2 geht weiter +++ Calida ernennt Timo ... »


01:42 Uhr SF Tagesschau
Bericht aus London: Impfstoff-Zulassung nächste Woche »


23:02 Uhr Espace Wirtschaft
Handelsdepartement der Migros im Umbruch: Der rasche Abgang eines ... »


21:02 Uhr Cash Wirtschaft
Bilanzskandal - Wirecard-Sonderprüfer gibt Einblicke in ... »


16:41 Uhr Computerworld
Glasfaserabdeckung in Schweizer Haushalten ist um 10 Prozent ... »


Bellmount Shiraz

CHF 35.85 statt 71.70
Denner AG    Denner AG

Bvlgari

CHF 39.90 statt 87.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 34.90 statt 71.90
Denner AG    Denner AG

Carolina Herrera

CHF 59.90 statt 126.00
Denner AG    Denner AG

Davidoff

CHF 34.90 statt 109.00
Denner AG    Denner AG

Diesel

CHF 39.90 statt 84.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Unterhaltsreinigung, Büroreinigung, Baureinigung

Umzug, Reinigung, Entsorgung

Schokolade, Tee, Kaffa, Naturprodukte

Malerei, Gipserei, Bodenbeläge, Reinigung, Räumung, Anti Graffiti

Tische, Sessel, Sonnenschirm, Gartenmöbel, OnlineShop

Mietverwaltungen, Stockwerkeigentum, Vermittlung, Verkauf, Portfoliomanagement

Firmenverkäufe, Nachfolgeregelung, Unternehmensbewertungen

Verein, Konzert, Musik

Coaching und Mediation

Alle Inserate »

5
10
14
26
37
40
1

Nächster Jackpot: CHF 18'600'000


2
5
8
14
16
8
9

Nächster Jackpot: CHF 193'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'127'560