HELPads



Zurich Insurance Group AG: Steigert den Betriebsgewinn 2016 um 55 Prozent auf USD 4,5 Milliarden



Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG

09.02.2017, Zurich Insurance Group (Zurich) hat in dem per 31. Dezember 2016 abgeschlossenen Geschäftsjahr einen Betriebsgewinn (BOP) von USD 4,5 Milliarden erwirtschaftet.


Zurich Insurance Group (Zurich) hat in dem per 31. Dezember 2016 abgeschlossenen Geschäftsjahr einen Betriebsgewinn (BOP) von USD 4,5 Milliarden erwirtschaftet. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von 55 Prozent. Der den Aktionären zurechenbare Reingewinn (NIAS) stieg um 74 Prozent auf USD 3,2 Milliarden. Verantwortlich dafür sind die verbesserte Profitabilität im Schadenversicherungsgeschäft (General Insurance) und das anhaltende Wachstum bei Global Life und Farmers.

Group Chief Executive Officer Mario Greco sagt: "Wir sind mit dem Geschäftsergebnis für 2016 sehr zufrieden. Sowohl das Lebensversicherungsgeschäft als auch Farmers sind weiter erfreulich gewachsen, während wir im Schadenversicherungsgeschäft in allen Regionen stärkere zugrundeliegende Leistungen sehen. Wir haben unsere Ziele hinsichtlich der Höhe der Rückführung von Cash an die Gruppe übertroffen und den Unternehmensbereich Operations effizienter aufgestellt. Dies hat es uns ermöglicht, die Betriebskosten wie angekündigt um USD 300 Millionen zu senken. Zurich hat erhebliche Mittelzuflüsse erwirtschaftet. Wir konnten unsere starke Kapitalbasis bewahren. Die geschätzte Quote unseres Zurich Economic Capital Model (Z-ECM)6 lag Ende Jahr bei 122 Prozent und damit über dem angestrebten Zielband. Insgesamt ist das eine bemerkenswerte Leistung, die uns sehr zuversichtlich stimmt, dass unsere langfristigen Ziele realistisch und erreichbar sind. Es ermöglicht darüber hinaus dem Verwaltungsrat, eine Dividende von CHF 17 je Aktie für das Geschäftsjahr 2016 vorzuschlagen.

Im Jahresverlauf haben wir unser Geschäft weiter gestrafft und gestärkt. Im Lebensversicherungsgeschäft haben wir ausgezeichnete Arbeit geleistet: Das Festhalten an unserer Strategie, welche auf Risiko- und fondsgebundene Lebensversicherungen ausgerichtet ist, bescherte uns ein anhaltendes Gewinnwachstum. Das Schadenversicherungsgeschäft entwickelt sich gut. Wir gehen davon aus, dass sich dies in den kommenden Jahren fortsetzt. Die Farmers Exchanges5 sind dank Prämienerhöhungen weiter gewachsen, was Farmers Management Services höhere Managementgebühren und Erträge einbrachte.

Wir haben einige gezielte Übernahmen durchgeführt, die uns neue Kundensegmente und Produkte in Märkten erschliessen, in denen wir bereits stark sind und noch weiter wachsen wollen. Insbesondere der Agrarversicherer Rural Community Insurance Services (RCIS), dessen Übernahme wir im April 2016 abgeschlossen haben, hat einen soliden Beitrag zu unserem US-Geschäft geliefert. Wir bauen unsere Geschäftstätigkeit auch auf andere Weise aus: So konnten wir im Jahr 2016 vier neue Vertriebsvereinbarungen unter Dach und Fach bringen. Sie stärken unsere Position im vielversprechenden Privatkundengeschäft in Lateinamerika, einem Segment, in dem wir bereits Marktführer sind. Gleichzeitig setzten unsere Mitarbeitenden weiter ihre Innovationskraft unter Beweis und entwickelten neue und interessante Produkte für unsere Kunden.

Zurich hat viele Stärken und verfügt über eine sehr solide Basis für die weitere Geschäftsentwicklung. Ob Mitarbeitende, Produkte oder geographische Aufstellung - wir sind gut positioniert und werden uns weiterhin darauf konzentrieren, nachhaltige Erträge zu erzielen, die unsere Finanzziele erfüllen und unsere Dividendenpolitik stützen. Zudem sind wir auf bestem Weg, eine einfachere Unternehmensstruktur zu schaffen, die durch kluge Investitionen und verstärkte Kundenorientierung unterstützt wird. Auf diese Weise stellen wir sicher, das Potenzial der Zurich Gruppe voll auszuschöpfen. Das vorliegende Geschäftsergebnis zeigt, was wir zu leisten vermögen, und bildet gleichzeitig eine sehr gute Basis, um unsere Finanzziele für 2019 zu erreichen."


Medienkontakt:
Zurich Insurance Group AG
Austrasse 46
8045 Zürich
Schweiz
+41 44 625 21 00
media@zurich.com



Über Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG:

Zurich ist ein führendes Versicherungs­unter­nehmen mit einem globalen Netzwerk von Tochter­gesell­schaften und Nieder­lassungen. Unsere rund 60'000 Mitarbeit­enden unterstützen unsere Kunden dabei, Risiken zu verstehen und sich vor diesen zu schützen.

Mehr als 1,4 Millionen Kundinnen und Kunden vertrauen in der Schweiz auf Produkte und Dienstleistungen von Zurich. Privatpersonen, aber auch kleine, mittlere und grosse Unternehmen und Institutionen entscheiden sich Tag für Tag für unsere Versicherungs-, Vorsorge- und Anlageprodukte.

Zurich Schweiz betreut das Lebens- und Schadenversicherungsgeschäft der Zurich Insurance Group in der Schweiz. Unser Kerngeschäft ist der Umgang mit Risiken. Ob Privatpersonen, KMU oder global tätige Firmen: Wir helfen unseren Kunden, ihre Risiken zu verstehen – und schützen sie mit umfassenden Lösungen.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Zurich Insurance Group AG: Steigert den Betriebsgewinn 2016 um 55 Prozent auf USD 4,5 Milliarden ---


Weitere Informationen und Links:
 Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Zurich Insurance Group AG: Ste...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche






Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Velopa AG - Zwei innovative Unternehmen verändern den Pendlerverkehr

Velopa AG, 02.12.2020

EDA - Bundesrat Ignazio Cassis in Abu Dhabi: Die Schweiz engagiert sich für Frieden und Sicherheit im Mittleren Osten

Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 02.12.2020

Mobility-Go: Stopp in Genf, Weiterbetrieb in Basel

Mobility Genossenschaft, 02.12.2020

22:02 Uhr Cash Wirtschaft
Börse und Vermögen - «Bilanz»-Ranking: Mit den Aktien der ... »


21:22 Uhr SF Tagesschau
Spart die Paketpost auf dem Buckel der Arbeitnehmenden? »


21:22 Uhr NZZ
Corona-Hilfen: Bazooka war gestern, nun ist wieder die ... »


19:42 Uhr Espace Wirtschaft
Streit um fairen Lohn: Kakaoländer aus Afrika legen sich mit ... »


19:11 Uhr Computerworld
AWS schraubt an der Geschäftsstrategie »


1291 Bier

CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG

Trisa Raclette Party, inkl. Grillplatte, Temperaturregler, 1300 Watt

CHF 49.95 statt 99.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Anna's Best Orangensaft

CHF 3.70 statt 7.40
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Botticato Amarone della Valpolicella DOCG

CHF 10.50 statt 21.00
Denner AG    Denner AG

Bvlgari

CHF 39.90 statt 87.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 34.90 statt 71.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Medien, Sport, Sportvereine

Altersheim, Pflegeheim, Spectren AG, Almacasa

Alters- und Pflegeheim, Altershaamet

Bewässerungssysteme, Swiss Made, Familienunternehmnen

Drogerie, Blutdruck messen, Beratung, Haarmineralanalyse

Gottlieb Duttweiler Institute

Werbung, Dialog-Marketing, Promotionen und Trade-Marketing, Young & Rubicam Zürich

Digitales Marketing, Display, Affiliate Marketing

Ingenieurbüro, Hochbau, Tiefbau, Planung, Gemeindeingenieurwesen, Geoinformatik

Alle Inserate »

9
16
20
22
35
37
5

Nächster Jackpot: CHF 19'500'000


14
20
29
47
49
4
12

Nächster Jackpot: CHF 217'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'133'767